ACHTUNG: Sie sind Unternehmer oder Führungskraft und setzen aktuell oder zukünftig externe Berater in Ihren Umsetzungsprojekten ein? Dann lesen Sie unbedingt weiter:

Die 5 häufigsten Fälle, in denen Sie lieber auf externe Berater verzichten sollten!

Treten Sie nicht in die Beraterfalle und vermeiden Sie unnötiges Geldverbrennen ohne Ergebnis!

JETZT Whitepaper kostenlos downloaden(HIER KLICKEN!)

Die 5 häufigsten Fälle, in denen Sie lieber auf externe Berater verzichten sollten!

Hier geht’s zum kostenlosen Whitepaper:

privacy Ich respektiere Ihre Privatsphäre. Mit Ihrem Klick auf den Absenden-Button bestätigen Sie, die wichtigen Informationen zum Datenschutz, insbesondere zum Artikel 13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

Externe Berater werden in Unternehmen oft in Umsetzungsprojekten eingesetzt. Und richtig eingesetzt liefern sie Ihnen auch meist den Mehrwert, den Sie sich als Kunde von ihnen erhoffen.

Durch meine 14-jährige Erfahrung als Trainer und Berater sehe ich aber immer wieder Situationen, in denen bei Unternehmen zwar ein externer Berater im Einsatz – aber völlig unnötig ist!

Auch ich wurde in meiner Vergangenheit „Opfer“ dieser Fälle. Aber seit ich gelernt habe, diese Fälle zu erkennen und frühzeitig dagegen zu wirken, spare ich meinen potentiellen Kunden viel Geld! Und mir viel Nerven und Freiraum für die Projekte, in denen meine Kunden wirklich den vollen Mehrwert von mir als Berater ausschöpfen können.

Ich habe mir auf die Fahnen geschrieben, diesen unnötigen Beratereinsätzen den Kampf anzusagen.

Und deshalb finden Sie in diesem Whitepaper die 5 häufigsten Fälle, in denen Sie besser auf externe Berater verzichten sollten, um nicht unnötig Zeit und Geld zu verbrennen.

JETZT Whitepaper kostenlos downloaden(HIER KLICKEN!)

Die 5 häufigsten Fälle, in denen Sie lieber auf externe Berater verzichten sollten!

Hier geht’s zum kostenlosen Whitepaper:

privacy Ich respektiere Ihre Privatsphäre. Mit Ihrem Klick auf den Absenden-Button bestätigen Sie, die wichtigen Informationen zum Datenschutz, insbesondere zum Artikel 13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.

Sie lernen in diesem Whitepaper:

  • Wann es besser ist, auf externe Berater zu verzichten
  • Wie Sie es vermeiden, unnötiges Geld für Berater zu verbrennen
  • Warum so oft die Voraussetzungen für einen sinnvollen Beratereinsatz fehlen
  • Wie Sie in Zukunft externe Berater höchst effizient nutzen
  • Wie Sie nicht in die Beraterfalle treten
JETZT Whitepaper kostenlos downloaden(HIER KLICKEN!)

Die 5 häufigsten Fälle, in denen Sie lieber auf externe Berater verzichten sollten!

Hier geht’s zum kostenlosen Whitepaper:

privacy Ich respektiere Ihre Privatsphäre. Mit Ihrem Klick auf den Absenden-Button bestätigen Sie, die wichtigen Informationen zum Datenschutz, insbesondere zum Artikel 13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.